kerstin mund

Allergie- und Organaustestung
Biochem.-homöpath. Stoffwechselregulatuion / Akupunktur
Ozon- und Sauerstofftherapien
Colon-Hydro-Therapie

GD (Global Diagnostics)

GD TesterMit dem neuartigen Messverfahren GD (Global Diagnostics) wird der Zustand aller Organe (Herz, Leber, Niere, Blase, etc.), der Wirbelsäule, der Gelenke und der Körpersysteme (Immunsystem, Stoffwechsel, Entgiftung, Stress, uvm.) physikalisch erfasst und dargestellt.

Die Messung mit dem GD erfolgt über zwei Elektroden, die im Bereich der Knöchel angebracht werden. Innerhalb von 10 Minuten führt das GD eine präzise Messung von 540 Messobjekten durch. Die Messergebnisse werden bildlich dargestellt und sofort ausgewertet. Die Messungen des GD sind außerordentlich präzise und zuverlässig. Zum Ausschluss äußerlicher Störeinflüsse werden mehr als 100 Millionen Einzelmessungen des Körpers geschaltet, welche zur Überprüfung und Sicherung des Testergebnisses wiederholt werden.

In einer Studie an dem Universitätsklinikum in Graz wurde das GD mit seinen Messergebnissen bestätigt. Für unklare Leiden und Beschwerden finden wir durch diese Messung fast immer die Ursache (oder den Hinweis, in welche Richtung eine weitere Bestätigung gesucht werden muss), welche die Grundlage für eine erfolgreiche Therapiewahl bedeutet.

Die Grundlage für eine erfolgreiche Therapie ist immer eine aussagesichere Diagnostik.