kerstin mund

Misteltherapie

MistelDie Mistel ist bekannt aus der Krebstherapie. Die Apfelmistel setzen wir bei Arthrose der Wirbelsäule , der Knie, der Hüfte und der Schulter ein.

Sie wird über den Gelenken im wöchentlichen Abstand injiziert. (ca. 8 Behandlungen))

Die Dosis wird je nach Patient individuell gesteigert. Der Erfolg der Behandlung geht mit einer lokalen "Mistel-Heil-Reaktion "einher.